Grundlagen des Betriebverfassungsrechts und Arbeitsrechts

Grundkenntnisse für alle Betriebsräte

Basis für die erfolgreiche und wirkungsvolle Arbeit eines Betriebsrats, sind Kenntnisse über die Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts und des Arbeitsrechts. Sie benötigen diese rechtlichen Grundlagen um die sich daraus ergebenden Handlungsmöglichkeiten zu erkennen und umzusetzen.

Der Betriebsrat muss seine Pflichten und Aufgaben kennen!

Deshalb sind besonders die Grundlagenseminare von großer Bedeutung. Laut der geltenden Rechtsprechung braucht jedes Mitglied die in diesen Seminaren vermittelten Kenntnisse, um sich auf sein Mandat umfassend vorzubereiten.

Ihr Schulungsanspruch: Es ist nicht notwendig, den Besuch dieser Seminare besonders zu begründen. Dies ist ständige Rechtsprechnung – die Erforderlichkeit der Grundlagenseminare ist nach § 37 Abs. 6 BetrVG allgemein anerkannt.

Unsere Grundlagenseminare des Betriebsverfassungsgesetzs und des Arbeitsrechts:

: Termine als Präsenzseminar verfügbar
: Termine als Online-Seminar/Webinar verfügbar

Bonusprogramm in unseren Grundlagenseminaren für Betriebsratsmitglieder

Die Grundlagenseminare („BR1“ bis „BR4“ und „AR1 bis „AR3“) nehmen am Bonusprogramm teil. Erhalten Sie wertvolle und nützliche Bücher für den Besuch mehrerer Seminare. Weitere Informationen finden Sie hier.

Grundlagenseminare für den Betriebsrat:

Aufbau unserer Seminarreihe
Unsere Grundlagenseminare bauen aufeinander auf. Sie können daher ein Seminar nach dem anderen besuchen und Ihr Wissen kontinuierlich erweitern. Wenn Sie sich für mehrere Seminare gleichzeitig anmelden, reduziert sich die Teilnahmegebühr für jedes Seminar um 5% – das macht es Ihnen sicher leichter, Ihren Arbeitgeber zu überzeugen.