Betriebsverfassungsrecht Teil IV: Betriebsvereinbarungen

Ein wichtiges Instrument der Mitbestimmung

Betriebsvereinbarung_Betriebsverfassungsrecht_Seminar

Betriebsvereinbarungen sind das wichtigste Instrument des Betriebsrats. Mit einer Betriebsvereinbarung kann der Betriebsrat sein Recht auf Mitbestimmung am besten umsetzen. Doch wie kommt eine Betriebsvereinbarung eigentlich zustande und was kann darin geregelt werden? Und vor allem: Wie schließe ich eine Betriebsvereinbarung rechtssicher ab? Nach seriösen Schätzungen sind mehr als die Hälfte aller abgeschlossenen Betriebsvereinbarungen aufgrund von Formfehlern teilweise unwirksam. Wissen Sie, welches Gremium für den korrekten Abschluss zuständig ist? Sind Sie sicher, welche Themen wirklich in eine Betriebsvereinbarung gehören? In diesem Seminar („BR4“) lernen Sie, wie Sie unvorteilhafte Formulierungen in Betriebsvereinbarungen vermeiden und klare Regeln ohne Schlupflöcher aufstellen.


Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Betriebsvereinbarungen korrekt formulieren und abschließen
  • Betriebsvereinbarungen ohne Formfehler und andere Fehler erstellen können
  • Wissen, welche Regeln für die Gültigkeit und Nachwirkung gelten
  • Sie können Betriebsvereinbarungen eindeutig und rechtssicher formulieren
  • Nach dem Seminar wissen Sie, wie Sie Betriebsvereinbarungen nötigenfalls erfolgreich durchsetzen können

Wer sollte an diesem Seminar teilnehmen

Alle Mitglieder des Betriebsrats benötigen Kenntnisse über das Betriebsverfassungsrecht und die Arbeit des Betriebsrats. Alle Betriebsratsmitglieder müssen über Betriebsvereinbarungen mitbestimmen. Daher müssen sie auch über die Formvorschriften, den Inhalt und den Abschluss einer Betriebsvereinbarung informiert sein. Die Teilnahme an diesem Seminar ist gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG für alle Betriebsratsmitglieder erforderlich.

Bonusprogramm Betriebsverfassungsrecht

Unser Geschenk für Sie!

Erhalten Sie wertvolle und nützliche Bücher schon beim ersten Besuch unserer Grundlagen-Seminare!
Hier finden Sie weitere Informationen über unser Bonusprogramm.

Inhalt: Betriebsverfassungsrecht Teil IV

Grundlagen der Mitbestimmung

  • Zwingende und freiwillige Mitbestimmung
  • Mitbestimmungspflichtige Sachverhalte, Grenzen der Mitbestimmung
  • Zuständigkeit: Betriebsrat, Gesamtbetriebsrat oder Konzernbetriebsrat

Information des Betriebsrats

  • Informationspflichten des Arbeitgebers
  • Hinzuziehung von internen und externen Sachverständigen

Entwurf von Betriebsvereinbarungen

  • Struktur und Konstruktion
  • Formvorschriften
  • Regelungsinhalte
  • Fehlerhafte Betriebsvereinbarungen
  • Gesetzesvorbehalt und Tarifvertrag
  • Regelungsabrede und Protokollnotiz
  • Rahmen- und Gesamt-Betriebsvereinbarungen
  • Tipps für die Formulierung
  • Vorgehen beim Entwurf von Betriebsvereinbarungen
  • Muster-Betriebsvereinbarungen für die Praxis

Durchsetzung und Abschluss von Betriebsvereinbarungen

  • Zustandekommen einer Betriebsvereinbarung
  • Verhandlung mit dem Arbeitgeber, Verhandlungsstrategien
  • Einigungsstellenverfahren
  • Unterlassungsanspruch des Betriebsrats, einstweilige Verfügung

Durchführung und Beendigung von Betriebsvereinbarungen

  • Veröffentlichung im Betrieb
  • Zwingende und unmittelbare Wirkung
  • Verstöße gegen die Betriebsvereinbarung durch den Arbeitgeber, den Betriebsrat oder durch Arbeitnehmer
  • Kündigung und Nachwirkung

Referenten

Erfahrene Rechtsanwälte und Sachverständige

Fakten zum Seminar

Max. Teilnehmerzahl
Max. Gruppengröße:
12
Seminardauer
Dauer:
18 Std.
(in 6 Sitzungen1)
Teilnahmegebühr
Kosten ab:
973,50 €
(bei 6 Personen2)

1 Echte Seminarzeit, ohne Pausen | 2 Siehe Gruppenrabatt

Unser Gruppenrabatt

Gruppenrabatt
6 Personen
973,50 €
25% Rabatt
5 Personen
1.038,40 €
20% Rabatt
4 Personen
1.103,30 €
15% Rabatt
3 Personen
1.168,20 €
10% Rabatt
2 Personen
1.233,10 €
5% Rabatt
1 Person
1.298,00 €
Alle Beträge zzgl. Umsatzsteuer.

Inhouse-Seminar Angebot
Wir richten für Sie auch gerne ein Inhouse-Seminar zum attraktiven Festpreis speziell für Ihr Gremium ein. Jetzt unverbindliches Angebot anfordern.

Ablauf für Online-Seminare

Vormittag4
1. Seminarblock: 09:00 bis 10:00 Uhr
Pause: 10:00 bis 10:15 Uhr
2. Seminarblock: 10:15 bis 11:15 Uhr
Pause: 11:15 bis 11:30 Uhr
3. Seminarblock: 11:30 bis 12:30 Uhr
Nachmittag4
4. Seminarblock: 13:30 bis 14:30 Uhr
Pause: 14:30 bis 14:45 Uhr
5. Seminarblock: 14:45 bis 15:45 Uhr
Pause: 15:45 bis 16:00 Uhr
6. Seminarblock: 16:00 bis 17:00 Uhr
4 Anzahl und Verteilung der Sitzungen entnehmen Sie bitte dem Terminplan

Online-Termine (B04)

NummerBeginnEndeSitzungenZeitenPlattform
B04-240812Montag, 12.08. 09:00 UhrMittwoch, 14.08.2024 17:00 Uhr6 an 3 TagenganztägigBigBlueButton
B04-240923Montag, 23.09. 09:00 UhrFreitag, 27.09.2024 12:30 Uhr6 an 5 Tagenvormittags, am 25.09. zusätzlich nachmittagsZoom
B04-241125Montag, 25.11. 09:00 UhrFreitag, 29.11.2024 12:30 Uhr6 an 5 Tagenvormittags, am 28.11. zusätzlich nachmittagsZoomGarantie-Seminar
Bei diesem Termin garantieren wir eine Durchführung, auch wenn es nur wenige Anmeldungen gibt