Arbeitsrecht Teil II

Kündigung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses („AR2“)

Kuendigungsschutz_Arbeitsrecht_Seminar

Die Mitwirkung des Betriebsrats bei Kündigungen ist eine der besonders wichtigen Aufgaben des Betriebsrats. Sie sollte im Bewusstsein über die große Verantwortung, die man damit trägt, wahrgenommen werden. In diesem Seminar („AR2“) lernen Sie die arbeitsrechtlichen Voraussetzungen und Regeln für Kündigungen und andere Arten der Beendigung von Arbeitsverhältnissen kennen. Sie erfahren, welche Beteiligungsaufgaben für den Betriebsrat und den Personalrat bestehen.


Ihr Nutzen

  • Die für die Beendigung von Arbeitsverhältnissen zu beachtenden Bestimmungen aus dem individuellen Arbeitsrecht kennen
  • Wirksame von unwirksamen Kündigungen unterscheiden können
  • Kündigungsschutzrecht richtig anwenden können
  • Wissen, worauf der Betriebsrat Beendigungen von Arbeitsverhältnissen achten muss
  • Aufgaben, Rechte und Handlungsmöglichkeiten als Betriebsrat kennen. So können Mitwirkungsaufgaben sachgerecht, rechtlich korrekt und wirkungsvoll ausgeübt werden.

Wer sollte an diesem Seminar teilnehmen

Die Beteiligung des Betriebsrats und Personalrats bei arbeitsrechtlichen Fragen, ist eine immer wiederkehrende Aufgabe. Insbesondere bei Kündigungen trägt der Betriebsrat eine besondere Verantwortung. Daher müssen alle Mitglieder die notwendigen Kenntnisse in diesem Zusammenhang erwerben, um die Beteiligungsrechte sorgfältig und richtig ausüben zu können. Dieses Seminar ist deshalb für alle Mitglieder gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG, des § 46 Abs. 6 BPersVG oder der entsprechenden Landesgesetze erforderlich. Dies gilt auch für Ersatzmitglieder, die häufig als Vertretung an Sitzungen teilnehmen.

Die Teilnahme am Seminar ist besonders für neu gewählte oder nachgerückte Mitglieder sinnvoll und notwendig.

Bonusprogramm Arbeitsrecht

Unser Geschenk für Sie!

Erhalten Sie wertvolle und nützliche Bücher schon beim ersten Besuch unserer Grundlagen-Seminare!
Hier finden Sie weitere Informationen über unser Bonusprogramm.

Inhalt: Arbeitsrecht Teil II

Ende von Arbeitsverhältnissen

  • Ablauf des Arbeitsvertrags durch Befristung
  • Aufhebungsvertrag, Abwicklungsvertrag, Anfechtung
  • Kündigung durch den Arbeitnehmer: Form und Fristen, Ansprüche des Arbeitgebers

Kündigung durch den Arbeitgeber

  • Kündigung durch den Arbeitgeber: Form und Fristen, Zugang, Mängel der Kündigung
  • Ordentliche und außerordentliche Kündigung
  • Änderungskündigung
  • Personenbedingte, verhaltensbedingte und betriebsbedingte Kündigung
  • Häufig auftretende Fehler von Arbeitgebern

Kündigungsschutz

  • Kündigungsschutz und das Kündigungsschutzgesetz
  • Besonders geschützte Personengruppen: Schwerbehinderte, Schwangere und Betriebsratsmitglieder
  • Voraussetzungen für die personenbedingte Kündigung
  • Verhaltensbedingte Kündigung und Abmahnung
  • Betriebsbedingte Kündigung und Sozialauswahl
  • Massenentlassungen als Betriebsänderung: Voraussetzungen und Sozialplan
  • Kündigungsschutzverfahren
  • Anspruch auf Weiterbeschäftigung

Beteiligung des Betriebsrats

  • Anhörung
  • Bedenken und Widerspruch des Betriebsrats
  • Folgen der Bedenken und des Widerspruchs

Arbeitsgerichtsbarkeit

  • Zuständigkeiten im Arbeitsgericht
  • Klageerhebung, Verfahren und Urteil
  • Besuch beim Arbeitsgericht (sofern möglich)

Pflichten bei Beendigungen von Arbeitsverhältnissen

  • Häufig auftretende Fehler von Arbeitnehmern
  • Ermöglichen der Stellensuche, Freistellung und Unterstützung durch den Arbeitgeber
  • Arbeitszeugnis und Arbeitspapiere
  • Interpretation von Zeugnissen

Referenten

Erfahrene Rechtsanwälte und Experten für Arbeitsrecht

Fakten zum Seminar

Max. Teilnehmerzahl
Max. Gruppengröße:
12
Seminardauer
Dauer:
15 Std.
(in 5 Sitzungen1)
Teilnahmegebühr
Kosten ab:
896,25 €
(bei 6 Personen2)

1 Echte Seminarzeit, ohne Pausen | 2 Siehe Gruppenrabatt

Unser Gruppenrabatt

Gruppenrabatt
6 Personen
896,25 €
25% Rabatt
5 Personen
956,00 €
20% Rabatt
4 Personen
1.015,75 €
15% Rabatt
3 Personen
1.075,50 €
10% Rabatt
2 Personen
1.135,25 €
5% Rabatt
1 Person
1.195 €
Alle Beträge zzgl. Umsatzsteuer.

Inhouse-Seminar Angebot
Wir richten für Sie auch gerne ein Inhouse-Seminar zum attraktiven Festpreis speziell für Ihr Gremium ein. Jetzt unverbindliches Angebot anfordern.

Ablauf für Online-Seminare

Vormittag4
1. Seminarblock: 09:00 bis 10:00 Uhr
Pause: 10:00 bis 10:15 Uhr
2. Seminarblock: 10:15 bis 11:15 Uhr
Pause: 11:15 bis 11:30 Uhr
3. Seminarblock: 11:30 bis 12:30 Uhr
Nachmittag4
4. Seminarblock: 13:30 bis 14:30 Uhr
Pause: 14:30 bis 14:45 Uhr
5. Seminarblock: 14:45 bis 15:45 Uhr
Pause: 15:45 bis 16:00 Uhr
6. Seminarblock: 16:00 bis 17:00 Uhr
4 Anzahl und Verteilung der Sitzungen entnehmen Sie bitte dem Terminplan

Online-Termine (B08)

NummerBeginnEndeSitzungenZeitenPlattform
B08-240812Montag, 12.08. 09:00 UhrMittwoch, 14.08.2024 12:30 Uhr5 an 3 Tagenvormittags, am 12.08. und 13.08. zusätzlich nachmittagsZoom
B08-241007Montag, 07.10. 09:00 UhrFreitag, 11.10.2024 12:30 Uhr5 an 5 TagenvormittagsZoomGarantie-Seminar
B08-241209Montag, 09.12. 09:00 UhrFreitag, 13.12.2024 12:30 Uhr5 an 5 TagenvormittagsTeams
Bei diesem Termin garantieren wir eine Durchführung, auch wenn es nur wenige Anmeldungen gibt