Betriebsverfassungsrecht Teil III

Mitwirkung des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten („BR3“)

Betriebsverfassungsrecht_Seminar

Die Grundlagen des Betriebsverfassungsrechts und die wichtigen Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte haben Sie kennengelernt. Jetzt ist es wichtig, etwas über weitere Mitwirkungsrechte des Betriebsrats zu erfahren. Hier erfahren Sie, wie Sie bei Maßnahmen der Beschäftigungssicherung effektiv mitwirken und die Belegschaft vor Kündigungen schützen können. In diesem Seminar („BR3“) geht es insbesondere um die Mitwirkung bei wirtschaftlichen Angelegenheiten, aber auch anderen Themen.


Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Über Beteiligungsrechte des Betriebsrats in wirtschaftlichen Angelegenheiten Bescheid wissen
  • Mitwirkungsaufgaben des Betriebsrats kennen lernen, vor allem im Hinblick auf Personalplanung, Gesundheitsschutz und Betriebsänderungen
  • Sie wissen, wie das Zusammenspiel zwischen verschiedenen Gremien innerhalb des Betriebsrats sowie mit anderen Betriebsräten im Unternehmen und Konzern organisiert ist

Wer sollte an diesem Seminar teilnehmen

Alle Mitglieder des Betriebsrats benötigen Kenntnisse über das Betriebsverfassungsrecht und die Arbeit des Betriebsrats. Die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse sind als Grundlage für die Arbeit aller Betriebsratsmitglieder unentbehrlich. Jedes Mitglied im Betriebsrat ist verpflichtet, sich diese Kenntnisse zur Vorbereitung auf die Wahrnehmung seines Mandats anzueignen. Daher ist die Teilnahme an diesem Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG für alle Betriebsratsmitglieder erforderlich. Gegenüber dem Arbeitgeber ist eine besondere Begründung für den Besuch dieses Seminars nicht notwendig.
Die Teilnahme am Seminar ist besonders für neu oder wieder gewählte oder nachgerückte Mitglieder im Betriebsrat sinnvoll und notwendig.

Bonusprogramm Betriebsverfassungsrecht

Unser Geschenk für Sie!

Erhalten Sie wertvolle und nützliche Bücher schon beim ersten Besuch unserer Grundlagen-Seminare!
Hier finden Sie weitere Informationen über unser Bonusprogramm.

Inhalt: Betriebsverfassungsrecht Teil III

Information des Betriebsrats

  • Informationspflichten des Arbeitgebers
  • Einblick in und Herausgabe von Unterlagen
  • Interne und externe Sachverständige

Mitwirkung in wirtschaftlichen Angelegenheiten

  • Bildung und Zusammensetzung eines Wirtschaftsausschusses
  • Aufgaben und Rechte des Wirtschaftsausschusses
  • Zusammenarbeit zwischen Wirtschaftsausschuss und Betriebsrat
  • Informationsanspruch des Wirtschaftsausschusses

Mitwirkung bei Betriebsänderungen

  • Betriebsänderung: Begriff, Definition und Beispiele
  • Mögliche Folgen von Betriebsänderungen
  • Beteiligungsrechte und Informationsanspruch
  • Interessenausgleich: Ziel und Inhalt
  • Sozialplan: Zweck, Aufbau und wichtige Regeln
  • Durchsetzung eines Sozialplans
  • Nachteilsausgleich

Mitbestimmung bei bestimmten personellen Angelegenheiten

  • Personalplanung
  • Maßnahmen zur Beschäftigungssicherung
  • Betriebliche Bildungsmaßnahmen

Weitere Mitwirkungsrechte

  • Baumaßnahmen
  • Arbeitsverfahren, Arbeitsabläufe und Arbeitsplätze
  • Arbeits- und Umweltschutz
  • Betriebliche Altersversorgung

Gesamt-, Konzern- und EU-Betriebsrat

  • Zusammensetzung des Gesamtbetriebsrats
  • Gründung eines Konzernbetriebsrats
  • Aufgaben und Zuständigkeiten der Gremien
  • Stellung des Betriebsrats gegenüber GBR und KBR, Zusammenarbeit zwischen den Gremien

Referenten

Erfahrene Rechtsanwälte und Experten für Arbeitsrecht

Fakten zum Seminar

Max. Teilnehmerzahl
Max. Gruppengröße:
12
Seminardauer
Dauer:
18 Std.
(in 6 Sitzungen1)
Teilnahmegebühr
Kosten ab:
973,50 €
(bei 6 Personen2)

1 Echte Seminarzeit, ohne Pausen | 2 Siehe Gruppenrabatt

Unser Gruppenrabatt

Gruppenrabatt
6 Personen
973,50 €
25% Rabatt
5 Personen
1.038,40 €
20% Rabatt
4 Personen
1.103,30 €
15% Rabatt
3 Personen
1.168,20 €
10% Rabatt
2 Personen
1.233,10 €
5% Rabatt
1 Person
1.298,00 €
Alle Beträge zzgl. Umsatzsteuer.

Inhouse-Seminar Angebot
Wir richten für Sie auch gerne ein Inhouse-Seminar zum attraktiven Festpreis speziell für Ihr Gremium ein. Jetzt unverbindliches Angebot anfordern.

Ablauf für Online-Seminare

Vormittag4
1. Seminarblock: 09:00 bis 10:00 Uhr
Pause: 10:00 bis 10:15 Uhr
2. Seminarblock: 10:15 bis 11:15 Uhr
Pause: 11:15 bis 11:30 Uhr
3. Seminarblock: 11:30 bis 12:30 Uhr
Nachmittag4
4. Seminarblock: 13:30 bis 14:30 Uhr
Pause: 14:30 bis 14:45 Uhr
5. Seminarblock: 14:45 bis 15:45 Uhr
Pause: 15:45 bis 16:00 Uhr
6. Seminarblock: 16:00 bis 17:00 Uhr
4 Anzahl und Verteilung der Sitzungen entnehmen Sie bitte dem Terminplan

Online-Termine (B03)

NummerBeginnEndeSitzungenZeitenPlattform
B03-240408Montag, 08.04. 09:00 UhrFreitag, 12.04.2024 12:30 Uhr6 an 5 Tagenvormittags, am 10.04. zusätzlich nachmittagsZoomGarantie-Seminar
B03-240527Montag, 27.05. 09:00 UhrMittwoch, 29.05.2024 17:00 Uhr6 an 3 TagenganztägigBigBlueButton
B03-240729Montag, 29.07. 09:00 UhrFreitag, 02.08.2024 12:30 Uhr6 an 5 Tagenvormittags, am 01.08. zusätzlich nachmittagsZoom
B03-241007Montag, 07.10. 09:00 UhrFreitag, 11.10.2024 12:30 Uhr6 an 5 Tagenvormittags, am 10.10. zusätzlich nachmittagsZoomGarantie-Seminar
B03-241118Montag, 18.11. 09:00 UhrDonnerstag, 21.11.2024 17:00 Uhr6 an 3 Tagenganztägig, keine Sitzung am 20.11.Teams
Bei diesem Termin garantieren wir eine Durchführung, auch wenn es nur wenige Anmeldungen gibt