Jugend- und Auszubildendenvertretung Teil II

Ausbildung verbessern und Kollegen schĂŒtzen

Grundlagen fĂŒr die JAV II Online-Seminar Seminarpakete

Im zweiten Teil unserer Seminarreihe fĂŒr JAV-Mitglieder erfahren Sie, wie Sie Ihre wichtigsten Aufgaben erfolgreich meistern: Sich fĂŒr die Verbesserung der Ausbildung einzusetzen und dafĂŒr zu sorgen, dass die fĂŒr Ihre Kolleginnen und Kollegen geltenden Schutzvorschriften eingehalten werden.

Anhand einer FĂŒlle von Praxisbeispielen und praktischen Übungen erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie haben, wie Sie Konflikte mit dem Arbeitgeber angehen und welche Regeln zum Schutz der Jugendlichen und Auszubildenden gelten. Ein besonderer Schwerpunkt in diesem Seminar ist der richtige Umgang mit der besonderen Situation eines JAV-Mitglieds, das sowohl in seiner Rolle als Auszubildender als auch als JAV-Mitglied gegenĂŒber den Ausbildern und anderen Vorgesetzten auftreten muss.

Ihr Nutzen als JAV-Mitglied

  • Sie wissen, wie Sie Probleme bei der Ausbildung meistern und die QualitĂ€t der Ausbildung verbessern können
  • Sie wissen, wie Sie sich dafĂŒr einsetzen können, dass Auszubildende ĂŒbernommen werden und wie Sie die Einhaltung der zum Schutz der Jugendlichen und Auszubildenden geltenden Vorschriften ĂŒberwachen und durchsetzen können.
  • Sie wissen, wie Sie gegenĂŒber den Ausbildern und anderen Vorgesetzten auftreten, sich in der betrieblichen Hierarchie behaupten und durch geschickte Argumentation Ihre Ziele erreichen können.
Zu den Online-Seminarterminen

FĂŒr wen eignet sich das JAV-Seminar?

Dieses Seminar wendet sich an alle Mitglieder der JAV, die ĂŒber die notwendigen grundlegenden Kenntnisse noch nicht bzw. noch nicht in ausreichendem Maße verfĂŒgen. FĂŒr diese Personen ist der Besuch des Seminars erforderlich i. S. d. § 37 Abs. 6 BetrVG bzw. des § 46 Abs 6 BPersVG oder der Landesgesetze. Die Unterschiede zwischen dem BetrVG und dem jeweiligen Personalvertretungsgesetz sind nicht erheblich und werden im Seminar behandelt.

Inhalt: Jugend- und Auszubildendenvertretung Teil II

Rechte und Pflichten der Auszubildenden

  • Beteiligung der JAV bei der Einstellung von Azubis
  • BeschĂ€ftigungsverbote und EinschrĂ€nkungen bei der BeschĂ€ftigung
  • Pflichten des Ausbildungsbetriebs
  • Pflichten des Auszubildenden

Die Ausbildung verbessern

  • Ermittlung der AusbildungsqualitĂ€t und Feststellung von MĂ€ngeln durch die JAV
  • Möglichkeiten, die QualitĂ€t der Ausbildung zu verbessern
  • Einflussmöglichkeiten beim Ausbildungsplan
  • Lösungsmöglichkeiten, wenn Probleme mit Ausbildern bestehen

Beurteilungen und Tests

  • Mitbestimmung bei BeurteilungsgrundsĂ€tzen und Beurteilungskriterien
  • Sinnvolle und unsinnige Beurteilungen und Tests erkennen und unterscheiden
  • DurchfĂŒhrung von Beurteilungen und Tests
  • Einflussmöglichkeiten der JAV und des Betriebsrats

Übernahme von Auszubildenden

  • Einflussmöglichkeiten der JAV und des Betriebsrats
  • Regeln fĂŒr eine befristete Übernahme nach der Ausbildung

Die besondere Rolle als JAV-Mitglied

  • Die Interessen der Jugendlichen und Auszubildenden wirkungsvoll vertreten
  • Umgang mit Konflikten, Eskalation und Deeskalation
  • Geschickt und souverĂ€n mit AutoritĂ€ten umgehen
  • Kritische GesprĂ€che gut vorbereiten und erfolgreich fĂŒhren
  • Wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit der JAV: die Kolleginnen und Kollegen schnell und gut informieren
Zu den Online-Seminarterminen

Referenten

Erfahrene RechtsanwĂ€lte und Experten fĂŒr Arbeitsrecht

Wichtige Informationen fĂŒr ein klimaschonendes Online-Seminar

Maximale Teilnehmerzahl: 12 SeminargĂ€ste – kleine Gruppen fĂŒr Einfach gute Seminare!
Seminardauer: 15 Stunden Seminar an fĂŒnf Tagen – genĂŒgend Zeit zum Lernen fĂŒr Einfach gute Seminare!
TeilnahmegebĂŒhr: 870 EUR1
Ab zwei SeminargÀsten2: 826,50 EUR1
Zu den Terminen

1 Zzgl. Umsatzsteuer
2 Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer SeminargĂ€ste aus einem Betrieb zum selben Seminar vermindert sich die SeminargebĂŒhr um 5%.

Sonderaktion fĂŒr Online-Seminare

Mit jedem weiteren Seminargast aus dem selben Betrieb reduziert sich die TeilnahmegebĂŒhr fĂŒr alle SeminargĂ€ste dieses Betriebes um weitere 5% bis auf maximal 25%, also:

sechs SeminargÀste: 652,50 EUR: 25% Rabatt!
fĂŒnf SeminargĂ€ste: 696,00 EUR: 20% Rabatt!
vier SeminargÀste: 739,50 EUR: 15% Rabatt!
drei SeminargÀste: 783,00 EUR: 10% Rabatt!
zwei SeminargÀste: 826,50 EUR: 5% Rabatt!

Alle BetrĂ€ge zzgl. Umsatzsteuer. Ab sieben Teilnehmern aus einem Betrieb oder Unternehmen richten wir einen Seminartermin zum attraktiven Festpreis speziell fĂŒr die Teilnehmer Ihres Gremiums ein – wir machen Ihnen gerne und sofort ein Angebot!

Online-Seminare: So geht's

Termine

Nr.BeginnEndeSitzungenZeitenPlattform 
J04-210322Montag, 22.03. 09:00 UhrFreitag, 26.03.2021 12:30 Uhr5vormittagsZoomReservieren
J04-210830Montag, 30.08. 09:00 UhrFreitag, 03.09.2021 12:30 Uhr5vormittagsTeamsReservieren
J04-211213Montag, 13.12. 09:00 UhrFreitag, 17.12.2021 12:30 Uhr5vormittagsZoomReservieren
Einfach mal ausprobieren: Kostenlose Online-Seminare

Zeitlicher Ablauf

An jedem der fĂŒnf Seminartage:

1. Seminarblock: 09:00 bis 10:00 Uhr
Pause: 10:00 bis 10:15 Uhr
2. Seminarblock: 10:15 bis 11:15 Uhr
Pause: 11:15 bis 11:30 Uhr
3. Seminarblock: 11:30 bis 12:30 Uhr

Seminare sinnvoll kombinieren und dabei Kosten sparen

Weitere SeminarvorschlÀge

WeiterfĂŒhrendes Seminar

Zur Vorbereitung auf dieses Seminar ist es sinnvoll, die grundlegenden Kenntnisse ĂŒber die Arbeit in der JAV zu erwerben. Daher ist der Besuch des folgenden Seminars interessant:

Jugend- und Auszubildendenvertretung Teil I
Rechte und Aufgaben der JAV

Bei der gemeinsamen Buchung dieses Seminars mit dem hier genannten Seminar fĂŒr den gleichen Teilnehmer vermindern sich die SeminargebĂŒhren aller gemeinsam gebuchter Seminare um 5%.