Konstruktiver Umgang mit Konflikten

Konflikte lösen, Konflikte bewältigen und zum Positiven wenden

Konstruktiver Umgang mit Konflikten

Ein Betriebsrat bzw. Personalrat wird immer wieder mit Konflikten konfrontiert: Konflikte zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmervertretung, zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmern, aber auch innerhalb des Gremiums gehören zu den Dingen, mit denen die Mitglieder der Arbeitnehmervertretungen sich häufig auseinandersetzen müssen. Sie sind als Mitglied im Betriebsrat oder Personalrat häufig persönlichen Angriffen und Kritik, die Sie als unsachlich und unbegründet empfinden, ausgesetzt und müssen damit umgehen. Mitunter kann es aber vorkommen, dass auch Ihr Verhalten Konflikte auslöst.
Dieses Seminar wendet sich an alle Mitglieder im Betriebsrat oder Personalrat, die lernen möchten, wie man vernünftig mit Konflikten umgeht, sich nicht von Emotionen überwältigen und damit beeinträchtigen lässt und Wege findet, einen Konflikt zu lösen und zu bewältigen.


Ihr Nutzen als Betriebsrat oder Personalrat

  • Sie erkennen Konflikte frühzeitig
  • Sie können Konflikte analysieren und weitgehend eindämmen und klären, im Idealfall auch lösen
  • Sie können Ihr eigenes Verhalten und das Ihres Gegenübers einschätzen
  • Sie wissen, wie Sie das Problem durch positive Signale und ein konstruktives Umgehen mit dem Gegenüber und dem Konflikt bewältigen können

Wer sollte an diesem Seminar teilnehmen

Da alle Mitglieder des Betriebsrats bzw. Personalrats mit Konfliktsituationen konfrontiert werden, sollten auch alle Mitglieder der Arbeitnehmervertretung den konstruktiven Umgang mit Konflikten üben. Daher sind die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten für alle Mitglieder der Arbeitnehmervertretung erforderlich im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG bzw. § 54 Abs. 1 BPersVG.


Seminarinhalt

Analyse des Konflikts und der Situation

  • Die eigene Haltung und Einstellung zum Konflikt
  • Konfliktarten und Konfliktfaktoren
  • Tatsachen, Wahrnehmung und Informationen
  • Ziele, Wertvorstellungen und Beurteilung
  • Rollen, Einstellungen und Verhaltensweisen
  • Emotionen
  • Verbale Sprache und Körpersprache
  • Analyse der Situation
  • Eskalationsstufen und Unterschiede zwischen Konflikten und Mobbing

Kommunikation

  • Modell der Kommunikation
  • Transaktionsanalyse
  • Gesprächsstile
  • Stress

Konfliktlösung

  • Konfliktstile, Stilpräferenzen
  • Gewinn- und Verlustdenken
  • Machtspiele
  • Inhaltsebene und Beziehungsebene
  • Konfliktgespräch eröffnen

Umgang mit Konflikten

  • Regelkreis der Konfliktlösung
  • Strategien der Konfliktbewältigung
  • Konfliktregelung durch Berater
  • Konstruktive Konfliktklärung
  • „Win-Win“-Konstellationen entwickeln
  • Problemlösungsprozesse

Störungen und Konflikte vermeiden

  • Vermeidung von Missverständnissen
  • Akzeptanz und Empathie
  • Das eigene Verhalten analysieren
  • Beteiligung an Entscheidungsprozessen

Rechtliche Aspekte

  • Eskalationsmöglichkeiten des Betriebsrats
  • Konflikte kontrolliert und rechtlich korrekt eskalieren

Referenten

Erfahrene Kommunikationstrainer

Fakten zum Seminar

Max. Teilnehmerzahl
Max. Gruppengröße:
12
Seminardauer
Dauer:
15 Std.
(in 5 Sitzungen1)
Teilnahmegebühr
Kosten ab:
896,25 €
(bei 6 Personen2)

1 Echte Seminarzeit, ohne Pausen | 2 Siehe Gruppenrabatt

Unser Gruppenrabatt

Gruppenrabatt
6 Personen
896,25 €
25% Rabatt
5 Personen
956,00 €
20% Rabatt
4 Personen
1.015,75 €
15% Rabatt
3 Personen
1.075,50 €
10% Rabatt
2 Personen
1.135,25 €
5% Rabatt
1 Person
1.195 €
Alle Beträge zzgl. Umsatzsteuer.

Inhouse-Seminar Angebot
Wir richten für Sie auch gerne ein Inhouse-Seminar zum attraktiven Festpreis speziell für Ihr Gremium ein. Jetzt unverbindliches Angebot anfordern.

Ablauf für Online-Seminare

Vormittag4
1. Seminarblock: 09:00 bis 10:00 Uhr
Pause: 10:00 bis 10:15 Uhr
2. Seminarblock: 10:15 bis 11:15 Uhr
Pause: 11:15 bis 11:30 Uhr
3. Seminarblock: 11:30 bis 12:30 Uhr

Nachmittag4
4. Seminarblock: 13:30 bis 14:30 Uhr
Pause: 14:30 bis 14:45 Uhr
5. Seminarblock: 14:45 bis 15:45 Uhr
Pause: 15:45 bis 16:00 Uhr
6. Seminarblock: 16:00 bis 17:00 Uhr

4 Einteilung der Sitzungen aus dem Terminplan entnehmen

Seminarpakete

Sparen Sie Kosten: Buchen Sie die Seminare aus dieser Themengruppe für einen (oder mehrere) Teilnehmer gleichzeitg: So vermindern sich die Seminargebühren um 5% pro Seminar. Weitere Prozente erhalten Sie mit unserem Gruppenrabatt.
Hier erfahren Sie mehr über unsere Seminarpakete.

Erfolgreich verhandeln
Durch sachgerechte Verhandlung zu einem vernünftigen und tragfähigen Ergebnis kommen

Konstruktiver Umgang mit Konflikten
Konflikte lösen, Konflikte bewältigen und zum Positiven wenden

5 % Rabatt!
Pro Seminar:
Bei gleichzeitiger Buchung
dieser Themengruppe!

Online-Termine (V02)

NummerBeginnEndeSitzungenZeitenPlattform
V02-240807Mittwoch, 07.08. 09:00 UhrFreitag, 09.08.2024 12:30 Uhr5 an 3 Tagenvormittags, am 07.08. und 08.08. zusätzlich nachmittagsZoom
V02-241111Montag, 11.11. 09:00 UhrFreitag, 15.11.2024 12:30 Uhr5 an 5 TagenvormittagsTeams