Künstliche Intelligenz

KI verstehen, Arbeitsplätze gestalten

Künstliche Intelligenz -Seminar

Spätestens seit ChatGPT ist das Thema in der öffentlichen Diskussion allgegenwärtig. Doch schon seit einiger Zeit werden Systeme genutzt, die Merkmale dessen erfüllen, was man gemeinhin mit dem Begriff „Künstliche Intelligenz“ („KI“) beschreibt. Doch was ist KI überhaupt, ist sie bedrohlich oder hilfreich, und welche Auswirkungen hat ihr Einsatz?

Dieses Seminar verschafft Ihnen Wissen über KI und hilft Ihnen, ein besseres Verständnis für die Auswirkungen der Automatisierung auf die Arbeitswelt zu entwickeln.

Ein weiterer Schwerpunkt des Seminars liegt auf den Auswirkungen der KI auf Arbeitsplätze und Beschäftigungsverhältnisse. Sie erfahren, wie Sie potenzielle Risiken und Herausforderungen identifizieren und Strategien entwickeln, um die Rechte der Arbeitnehmer im Umgang mit KI-Technologien zu schützen. Dabei werden auch Themen wie ethische Aspekte von KI, Datenschutz und Transparenz behandelt.


Ihr Nutzen

Die Seminargäste erwerben das notwendige Wissen und die Werkzeuge, um die Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz auf Arbeitsplätze zu verstehen, die Interessen der Arbeitnehmer zu schützen und den digitalen Wandel aktiv mitzugestalten.


Wer sollte an diesem Seminar teilnehmen

Mitglieder von Betriebs- und Personalräten, in deren Betrieben bzw. Dienststellen Systeme eingesetzt werden, die KI verwenden. Insbesondere ist der Besuch dieses Seminars für Mitglieder der EDV- bzw. IT-Ausschüsse solcher Gremien erforderlich im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG, des § 54 Abs. 1 BPersVG oder der entsprechenden Landespersonalvertretungsgesetze.


Seminarinhalt

Künstliche Intelligenz – was ist das?

  • Verschiedene Arten von Systemen, die Merkmale der KI erfüllen
  • Nutzen und Risiken von KI
  • Beispiele für KI-Systeme, die bereits im praktischen Einsatz sind
  • Ausblick – was ist zu erwarten?

KI und Persönlichkeitsrechte

  • Wie und wo wird bei KI-Systemen Verhalten überwacht?
  • Mitbestimmung und sinnvolle Regelungen
  • Ethische Fragen beim Einsatz von KI-Systemen

KI und Datenschutz

  • Werden personenbezogene Daten von KI-Systemen verarbeitet?
  • Besondere Anforderungen an den Datenschutz bei KI-Systemen
  • Transparenzpflichten des Arbeitgebers und des Technologieanbieters

Gefahr für Arbeitsplätze?

  • Wo sind Änderungen bei Aufgaben und Tätigkeiten zu erwarten?
  • Sinnvolle Regelungen zu Änderungen in Betrieben

Aufgaben und Rechte des Betriebsrats

  • Informationsansprüche des Betriebsrats
  • Mitbestimmungsrechte: Arbeitnehmerüberwachung, Gesundheitsschutz, Personalfragebogen
  • Sinnvolle Regelungen in Betriebsvereinbarungen

Referenten

Erfahrene Rechtsanwälte und EDV-Sachverständige

Fakten zum Seminar

Max. Teilnehmerzahl
Max. Gruppengröße:
12
Seminardauer
Dauer:
6 Std.
(in 2 Sitzungen1)
Teilnahmegebühr
Kosten ab:
449,25 €
(bei 6 Personen2)

1 Echte Seminarzeit, ohne Pausen | 2 Siehe Gruppenrabatt

Unser Gruppenrabatt

Gruppenrabatt
6 Personen
449,25 €
25% Rabatt
5 Personen
479,20 €
20% Rabatt
4 Personen
509,15 €
15% Rabatt
3 Personen
539,10 €
10% Rabatt
2 Personen
569,05 €
5% Rabatt
1 Person
599 €
Alle Beträge zzgl. Umsatzsteuer.

Inhouse-Seminar Angebot
Wir richten für Sie auch gerne ein Inhouse-Seminar zum attraktiven Festpreis speziell für Ihr Gremium ein. Jetzt unverbindliches Angebot anfordern.

Ablauf für Online-Seminare

Vormittag4
1. Seminarblock: 09:00 bis 10:00 Uhr
Pause: 10:00 bis 10:15 Uhr
2. Seminarblock: 10:15 bis 11:15 Uhr
Pause: 11:15 bis 11:30 Uhr
3. Seminarblock: 11:30 bis 12:30 Uhr

Nachmittag4
4. Seminarblock: 13:30 bis 14:30 Uhr
Pause: 14:30 bis 14:45 Uhr
5. Seminarblock: 14:45 bis 15:45 Uhr
Pause: 15:45 bis 16:00 Uhr
6. Seminarblock: 16:00 bis 17:00 Uhr

4 Anzahl und Verteilung der Sitzungen entnehmen Sie bitte dem Terminplan

Online-Termine (E28)

NummerBeginnEndeSitzungenZeitenPlattform
E28-240515Mittwoch, 15.05. 13:30 UhrDonnerstag, 16.05.2024 17:00 Uhr2 an 2 TagennachmittagsZoom
E28-240711Donnerstag, 11.07. 09:00 UhrFreitag, 12.07.2024 12:30 Uhr2 an 2 TagenvormittagsZoom
E28-240923Montag, 23.09. 09:00 UhrDienstag, 24.09.2024 12:30 Uhr2 an 2 TagenvormittagsTeamsGarantie-Seminar
E28-241126Dienstag, 26.11. 13:30 UhrMittwoch, 27.11.2024 17:00 Uhr2 an 2 TagennachmittagsZoom
Bei diesem Termin garantieren wir eine Durchführung, auch wenn es nur wenige Anmeldungen gibt