Künstliche Intelligenz in Microsoft 365®

Copilot und Co. als Unterstützung, aber auch als Kontrollinstrument

KI_M365_Seminar

Microsoft 365® enthält unterschiedliche Instrumente der KI. Neuerdings ist mit Microsoft Copilot ein Werkzeug, das sich des Sprachmodells von Chat-GPT bedient, hinzugekommen. Aber das ist nicht die einzige KI, die in MS 365® verwendet wird. In diesem Seminar erfahren Sie, wo überall KI bei MS 365® zu finden ist und welche mitbestimmten Regelungen dafür sinnvoll sein können.


Ihr Nutzen

Nach dem Besuch des Seminars können Sie einschätzen, welche Instrumente der KI in Microsoft 365®/Office 365® genutzt werden und in welcher Weise sie sich auf Tätigkeiten der Benutzer und auf Möglichkeiten der Verhaltenskontrolle auswirken. Sie kennen die wichtigsten Regelungen, die im Rahmen der Mitbestimmung dazu getroffen werden sollten.


Wer sollte an diesem Seminar teilnehmen

Dieses Seminar richtet sich an Mitglieder von Betriebsräten und Personalräten, in deren Organisationen Microsoft 365® bzw. Office 365® genutzt wird. Für diesen Personenkreis ist die Teilnahme erforderlich im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG, § 54 Abs. 1 BPersVG oder der entsprechenden Landesgesetze.


Seminarinhalt

Überblick über KI

  • Verschiedene Arten von KI-Techniken: Mustererkennung, Maschinelles Lernen, Wissensmodellierung, Expertensysteme etc.
  • Unterschiedliche Ansätze der KI: Prädiktive und generative KI

KI in MS 365®

  • Einfache KI-Instrumente, z. B. in Teams, Outlook oder OneNote
  • Wie Graph, Elementeinblicke und der „semantische Index“ die Benutzer beobachten
  • Erkenntnisse aus der KI: Delve, Feed, Besprechungserkenntnisse, Viva Insights etc.
  • Der Copilot in MS 365®: Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten
  • Copilot in Word, PowerPoint und Co.
  • Copilot in Teams
  • Microsoft Chat mit Copilot
  • Gefahr für Arbeitsplätze?
  • Datenschutz und Risiken von Urheberrechtsverstößen
  • Verantwortung für Entscheidungen, die auf der Grundlage der KI getroffen werden
  • Schulung der Anwender
  • Sinnvolle Regelungen

Referenten

Erfahrene Rechtsanwälte und EDV-Sachverständige

Fakten zum Seminar

Max. Teilnehmerzahl
Max. Gruppengröße:
12
Seminardauer
Dauer:
6 Std.
(in 2 Sitzungen1)
Teilnahmegebühr
Kosten ab:
449,25 €
(bei 6 Personen2)

1 Echte Seminarzeit, ohne Pausen | 2 Siehe Gruppenrabatt

Unser Gruppenrabatt

Gruppenrabatt
6 Personen
449,25 €
25% Rabatt
5 Personen
479,20 €
20% Rabatt
4 Personen
509,15 €
15% Rabatt
3 Personen
539,10 €
10% Rabatt
2 Personen
569,05 €
5% Rabatt
1 Person
599 €
Alle Beträge zzgl. Umsatzsteuer.

Inhouse-Seminar Angebot
Wir richten für Sie auch gerne ein Inhouse-Seminar zum attraktiven Festpreis speziell für Ihr Gremium ein. Jetzt unverbindliches Angebot anfordern.

Ablauf für Online-Seminare

Vormittag4
1. Seminarblock: 09:00 bis 10:00 Uhr
Pause: 10:00 bis 10:15 Uhr
2. Seminarblock: 10:15 bis 11:15 Uhr
Pause: 11:15 bis 11:30 Uhr
3. Seminarblock: 11:30 bis 12:30 Uhr

Nachmittag4
4. Seminarblock: 13:30 bis 14:30 Uhr
Pause: 14:30 bis 14:45 Uhr
5. Seminarblock: 14:45 bis 15:45 Uhr
Pause: 15:45 bis 16:00 Uhr
6. Seminarblock: 16:00 bis 17:00 Uhr

4 Anzahl und Verteilung der Sitzungen entnehmen Sie bitte dem Terminplan

Online-Termine (E30)

NummerBeginnEndeSitzungenZeitenPlattform
E30-240805Montag, 05.08. 09:00 UhrDienstag, 06.08.2024 12:30 Uhr2 an 2 TagenvormittagsTeams
E30-240923Montag, 23.09. 13:30 UhrDienstag, 24.09.2024 17:00 Uhr2 an 2 TagennachmittagsZoom
E30-241106Mittwoch, 06.11. 13:30 UhrDonnerstag, 07.11.2024 17:00 Uhr2 an 2 TagennachmittagsTeamsGarantie-Seminar
Bei diesem Termin garantieren wir eine Durchführung, auch wenn es nur wenige Anmeldungen gibt