Betriebsratswahl 2022: Normales Wahlverfahren

Korrekte und erfolgreiche Vorbereitung und Durchführung

BetriebsratswahlOnline-Seminar

Die gründliche, korrekte und rechtzeitige Vorbereitung und die Beachtung aller Vorschriften sind notwendige Voraussetzungen dafür, dass die Betriebsratswahl erfolgreich durchgeführt werden kann. Dieses Seminar wendet sich an Betriebsratsmitglieder, die bei der Vorbereitung oder Durchführung der Wahl mitarbeiten, andere Mitglieder im Wahlvorstand oder Personen, die eine Betriebsratswahl neu durchführen wollen. Zugrunde gelegt ist das reguläre Wahlverfahren für Betriebe mit mehr als 50/100 wahlberechtigten Arbeitnehmern (je nach Änderung des BetrVG).

Ihr Nutzen als Wahlvorstand

  • Sie können die Wahl nach dem normalen Verfahren korrekt vorbereiten und durchführen
  • Sie haben die notwendigen Formblätter und Unterlagen
  • Sie können alle formellen und inhaltlichen Vorschriften einhalten
Zu den Online-Seminarterminen

Wer sollte dieses Seminar bzw. Webinar besuchen

Die korrekte Durchführung der Wahl ist notwendige Voraussetzung für die Bildung eines Betriebsrats. Die Mitglieder des Wahlvorstands sind dafür verantwortlich, dass die Wahl ordnungsgemäß durchgeführt wird und benötigen entsprechende Kenntnisse. Daher ist die Teilnahme an diesem Seminar gemäß § 37 Abs. 6 BetrVG für alle Mitglieder im Wahlvorstand sowie für die Betriebsratsmitglieder, die an der Vorbereitung und Durchführung der Wahl mitarbeiten, erforderlich. Auch Arbeitnehmer, die nicht Mitglied eines Betriebsrats sind, aber als Mitglieder des Wahlvorstands an der Durchführung einer Betriebsratswahl beteiligt sind, haben einen Anspruch auf die Teilnahme an diesem Seminar.

Inhalt: Betriebsratswahl 2022

Wahlvorstand

  • Bestellung des Wahlvorstands, Aufgaben und Rechte
  • Freistellung und Schutz der Mitglieder
  • Geschäftsordnung, Haftungsfragen
  • Pflichten des Arbeitgebers, Schutz der Wahl

Wahlverfahren

  • Struktur des Betriebs – Bildung von Sparten- oder Filialbetriebsräten
  • Verhältniswahl („Listenwahl“) und Mehrheitswahl („Personenwahl“)
  • Wann wird das vereinfachte Wahlverfahren durchgeführt?

Vorbereitung der Betriebsratswahl

  • Festlegung des Wahltermins
  • Wahlausschreiben
  • Einsprüche und Fristen
  • Erstellung der Wählerlisten, Wahlberechtigung
  • Behandlung von Einsprüchen
  • Anzahl der zu wählenden Betriebsratsmitglieder
  • Ermittlung der Geschlechterquote
  • Einreichung der Wahlvorschläge, Vorschlagslisten, Prüfung
  • Heilbare und unheilbare Fehler in Wahlvorschlägen
  • Veröffentlichung der Vorschlagslisten
  • Vorbereitung der Briefwahl

Durchführung der Betriebsratswahl

  • Wahllokal und Öffnungszeiten
  • Geheime Wahl
  • Stimmzettel
  • Überwachung der Wahl

Abschluss des Wahlvorgangs

  • Öffentliche Auszählung der Stimmen
  • Feststellung und Bekanntmachung des Wahlergebnisses
  • Wahlniederschrift
  • Ersatzmitglieder

Anfechtung der Betriebsratswahl

  • Fristen
  • Mögliche Gründe für die Anfechtung

Erste Sitzung des neu gewählten Betriebsrats

  • Einberufung der konstituierenden Sitzung
  • Verlauf der konstituierenden Sitzung
Zu den Online-Seminarterminen

Referenten

Erfahrene Rechtsanwälte und Sachverständige

Wichtige Informationen für ein klimaschonendes Online-Seminar

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Seminargäste – kleine Gruppen für Einfach gute Seminare!
Effektive Seminardauer: 12 Stunden1 Seminar an vier Tagen – genügend Zeit zum Lernen für Einfach gute Seminare!
Teilnahmegebühr: 696 EUR2
Ab zwei Seminargästen3: 661,20 EUR2
Zu den Terminen
1 Echte Seminarzeit, ohne Pausen gerechnet!
2 Zzgl. Umsatzsteuer
3 Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Seminargäste aus einem Betrieb zum selben Seminar vermindert sich die Seminargebühr um 5%.

Sonderaktion!

Ein besonderes Angebot für alle Online-Seminare: Mit jedem weiteren Seminargast aus dem selben Betrieb reduziert sich die Teilnahmegebühr für alle Seminargäste dieses Betriebes um weitere 5% bis auf maximal 25%, also:

sechs Seminargäste: 522,00 EUR: 25% Rabatt!
fünf Seminargäste: 556,80 EUR: 20% Rabatt!
vier Seminargäste: 591,60 EUR: 15% Rabatt!
drei Seminargäste: 626,40 EUR: 10% Rabatt!
zwei Seminargäste: 661,20 EUR: 5% Rabatt!

Ab sieben Teilnehmern aus einem Betrieb, richten wir für Sie ein Inhouse-Seminar ein. Speziell für Ihr Gremium und zum attraktiven Festpreis. Wir machen Ihnen gerne und sofort ein Angebot!

Termine

NummerBeginnEnde  PlattformPlatz sichern
Z09-210907Dienstag, 07.09. 09:00 UhrFreitag, 10.09.2021 12:30 Uhr4vormittagsTeamsReservieren
Z09-210927Montag, 27.09. 13:30 UhrDonnerstag, 30.09.2021 17:00 Uhr4nachmittagsZoomReservieren
Z09-211026Dienstag, 26.10. 09:00 UhrFreitag, 29.10.2021 12:30 Uhr4vormittagsZoomReservieren
Z09-211108Montag, 08.11. 13:30 UhrDonnerstag, 11.11.2021 17:00 Uhr4nachmittagsTeamsReservieren
Z09-211130Dienstag, 30.11. 09:00 UhrFreitag, 03.12.2021 12:30 Uhr4vormittagsZoomReservieren
Einfach mal ausprobieren: Kostenlose Online-Seminare

Seminarablauf für Online-Seminare

Vormittagsseminar – an jedem Seminartag:

1. Seminarblock: 09:00 bis 10:00 Uhr
Pause: 10:00 bis 10:15 Uhr
2. Seminarblock: 10:15 bis 11:15 Uhr
Pause: 11:15 bis 11:30 Uhr
3. Seminarblock: 11:30 bis 12:30 Uhr

Nachmittagsseminar – an jedem Seminartag:

1. Seminarblock: 13:30 bis 14:30 Uhr
Pause: 14:30 bis 14:45 Uhr
2. Seminarblock: 14:45 bis 15:45 Uhr
Pause: 15:45 bis 16:00 Uhr
3. Seminarblock: 16:00 bis 17:00 Uhr