Vor Gruppen sprechen und überzeugen

Seminarqualität

Ob in Betriebsversammlungen oder Verhandlungen mit dem Arbeitgeber, ob in Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen oder selbst innerhalb des Gremiums – Mitglieder des Betriebsrats und Personalrats sind immer wieder der Situation ausgesetzt, vor Gruppen auftreten, sprechen, präsentieren und vor allem überzeugen zu müssen.

Um souverän und gewinnend auftreten zu können, braucht man eine gute Vorbereitung, die richtigen Mittel, aber auch Erfahrung, Selbstsicherheit und nicht zuletzt eine gut gefüllte Trickkiste. Eine geschliffene Rhetorik allein reicht hier nicht aus. Wichtiger ist, die Interessen und Erwartungen der Gegenüber zu erkennen und aufzunehmen, die Situation zu Ihrem Vorteil zu gestalten, um die eigene Position überzeugend zu vertreten.

Ihr Nutzen als Betriebsrat oder Personalrat

Vor Gruppen sprechen

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie sich gezielt und umfassend darauf vorbereiten, vor Gruppen aufzutreten und sich mit den richtigen Argumenten und Stichworten zu wappnen. Sie werden sich Ihrer verbal- und körpersprachlichen Möglichkeiten bewusst, erfahren, wie Sie überzeugend und prägnant präsentieren und lernen, mit Lampenfieber und Stress umzugehen.

Anhand vieler Beispiele und Übungen verbessern Sie Ihre Argumentationsstärke und entwickeln die Souveränität, um gewinnend aufzutreten und Ihre Gegenüber zu überzeugen. Sie erfahren, wie Sie eindrucksvolle Präsentationen vorbereiten und sicher vortragen.

Wer sollte dieses Seminar besuchen

Alle Mitglieder des Betriebsrats oder Personalrats, die vor Gruppen auftreten und sprechen müssen, benötigen die in diesem Seminar vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten. Dies gilt in besonderem Maße für die Vorsitzenden der Arbeitnehmervertretungen und deren Stellvertreterinnen und Stellvertreter. Für diese Personenkreise ist die Teilnahme an diesem Seminar daher i. S. d. § 37 Abs. 6 BetrVG bzw. § 46 Abs. 6 BPersVG erforderlich.

Referenten

Erfahrene Kommunikationstrainer

Seminarinhalte

Inhaltliche Vorbereitung
  • Erwartungen, Interessen und Positionen der Gegenüber analysieren
  • Eigene Interessen und Positionen erkennen
  • Stärken und Schwächen der eigenen Argumente erkennen
  • Vorbereitung einer überzeugenden Argumentation
  • Gegenargumente antizipieren
  • Argumente, Gegenargumente und Stichworte
Vorbereitung von Vortrag und Präsentation
  • Mittel des Ausdrucks: Einfachheit, Struktur, Prägnanz und Stimulanz
  • Spannungsbogen, Ablauf
  • Gestaltung der Rede
  • Visuelle Hilfsmittel: Präsentation, Flip-Chart
  • Aus der Werkzeugkiste guter Pädagogen
  • Wie Sie Ihre Argumentation auf den Punkt bringen
Auftreten vor Gruppen
  • Kontakt zu den Zuhörern herstellen
  • Hemmungen abbauen
  • Umgang mit Lampenfieber und Stress
  • Freie Rede und Rede anhand von Stichworten
  • Präsentation: Zusammenspiel von visuellen Medien und Rede
  • Tricks und Kniffe guter Redner
  • Humor einsetzen, Sympathie gewinnen
  • Umgang mit Einwänden, Zwischenrufen und anderen Störungen
  • Übungen von Vorträgen und Präsentationen mit eigenen Beispielen aus der Praxis

Infos zum Download

PDF-Datei dieser Seminarbeschreibung zum Ausdrucken

Wichtige Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Teilnehmer

Seminarbeginn: am ersten Seminartag um 13:00 Uhr

Seminarende: am letzten Seminartag um 12:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 995 EUR zzgl. Umsatzsteuer und Kosten für Reise, Unterbringung und Verpflegung

Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer aus einem Betrieb zum selben Seminar vermindert sich die Seminargebühr um 5%.

Teilnahmegebühr ab zwei Teilnehmern: 945,25 EUR zzgl. Umsatzsteuer und Kosten für Reise, Unterbringung und Verpflegung

Seminarablauf

Erster Seminartag:

Gemeinsames Mittagessen: 12:00 bis 13:00 Uhr
1. Seminarblock: 13:00 bis 14:30 Uhr
Kaffeepause: 14:30 bis 14:45 Uhr
2. Seminarblock: 14:45 bis 16:15 Uhr
Kaffeepause: 16:15 bis 16:30 Uhr
3. Seminarblock: 16:30 bis 18:00 Uhr

Zweiter und dritter Seminartag:

1. Seminarblock: 9:00 bis 10:30 Uhr
Kaffeepause: 10:30 bis 10:45 Uhr
2. Seminarblock: 10:45 bis 12:15 Uhr
Mittagspause: 12:15 bis 13:15 Uhr
3. Seminarblock: 13:15 Uhr bis 14:45 Uhr
Kaffeepause: 14:45 bis 15:00 Uhr
4. Seminarblock: 15:00 bis 16:30 Uhr

Letzter Seminartag:

1. Seminarblock: 9:00 bis 10:30 Uhr
Kaffeepause: 10:30 bis 10:45 Uhr
2. Seminarblock: 10:45 bis 12:00 Uhr
Seminarende mit einem gemeinsamen Mittagessen

Weitere Seminarvorschläge

Sinnvoll als Ergänzung

Wenn Sie sich für Themen interessieren, die die Verhaltens- und Sozialkompetenz entwickeln, dann sind möglicherweise auch folgende Seminare als Ergänzung für Sie interessant:

V01 – Erfolgreich verhandeln

V02 – Konstruktiver Umgang mit Konflikten

Wenn Sie Vorsitzende(r) oder stellvertretende(r) Vorsitzende(r) des Betriebsrats oder Personalrats sind, bieten sich folgende Seminare zur Ergänzung an:

B17 – Spezial Seminar für Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter(innen) – Teil I

B27 – Spezial Seminar für Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter(innen) – Teil II

B32 – Spezial Seminar für Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter(innen) – Teil III

Wenn Sie mehr über die Vorbereitung und Durchführung von Betriebsversammlungen erfahren möchten, kommt folgendes für Sie in Frage:

B24 – Die wirkungsvolle Betriebsversammlung

Paketpreise

Bei der gemeinsamen Buchung dieses Seminars mit dem hier genannten Seminar für den gleichen Teilnehmer vermindern sich die Seminargebühren aller gemeinsam gebuchter Seminare um 5%.

Termine und Seminarorte

NummerBeginnEndeOrtHotelPlatz sichern
V03-190910Dienstag, 10.09Freitag, 13.09.2019BerlinNH Hotel KurfürstendammPlatz reservieren

Nächstes Seminar