Besonders für den Personalausschuss, aber auch für alle Mitglieder: Fragen zu personellen Angelegenheiten

Ein wichtiges Aufgabengebiet der Arbeitnehmervertretung ist die Beteiligung bei personellen Angelegenheiten. Die tägliche Routine bei der Mitbestimmung über personelle Einzelmaßnahmen gehört dazu ebenso wie die Beteiligung an „strategischen“ Projekten des Arbeitgebers: Die Einführung von Zielvereinbarungen, Beurteilungsverfahren oder eine langfristig ausgerichtete Personalentwicklung mit Weiterbildungsmaßnahmen etc. sind Vorhaben, die die Arbeitnehmer unmittelbar betreffen und große Bedeutung für sie haben können.

Deshalb ist es wichtig, dass der Betriebsrat oder Personalrat sich bei personellen Angelegenheiten gut aufstellt, nicht nur reagiert, sondern seinerseits strategisch vorgeht und auch die größeren Projekte der Arbeitnehmer kritisch begleitet.

In unseren Seminaren, die personelle Angelegenheiten zum Inhalt haben, werden Sie für diese wichtigen Aufgaben rundum gut vorbereitet und fit gemacht.

Hier finden Sie unsere Seminare speziell zu personellen Themen:

Der wirkungsvolle Personalausschuss

Leiharbeitnehmer, Werkverträge und Outsourcing im Betrieb

Leistungsorientierte Vergütung

Mitarbeitergespräche, Beurteilungen und Zielvereinbarungen

Beteiligung des Betriebsrats bei der Personalentwicklung