Schulung genau für Ihre Bedürfnisse

Wenn Sie spezielle Fragen haben, Ihr neu gewähltes Gremium auf einen einheitlichen Wissensstand bringen möchten oder ein ganz spezielles Problem in Ihrem Betrieb besteht, das Sie gezielt mit einer gemeinsamen Schulung angehen möchten, kann ein Inhouse-Seminar oder ein Workshop für Sie genau das Richtige sein.

Inhouse-Seminare

In einem Inhouse-Seminar erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam die Themen, die genau für Ihr Gremium interessant sind. Wir können uns ganz auf Ihre Bedürfnisse konzentrieren und die Informationen vermitteln, die Sie brauchen, um Ihre Aufgaben erfolgreich zu bewältigen. Hinzu kommt: Wenn eine größere Gruppe von Teilnehmern das gleiche Seminar besuchen soll, ist ein Inhouse-Seminar meistens günstiger als der Besuch mehrerer Mitglieder an einem „offenen“ Seminar.

Workshops und Coachings

Eine besondere Variante von Inhouse-Seminaren sind Workshops bzw. Coachings. Bei diesen Veranstaltungen geht es nicht nur um die Vermittlung von Kenntnissen, sondern es sollen auch gemeinsam Lösungen für bestimmte konkrete Probleme erarbeitet werden.

So kann es z. B. sinnvoll sein, Eckpunkte für eine Betriebsvereinbarung in einem solchen Workshop zu erarbeiten, oder eine bestimmte Fragestellung, etwa zum Gesundheitsschutz oder einer mitbestimmungspflichtigen technischen Einrichtung, wird so bearbeitet, dass Ihr Gremium darauf aufbauend eigene Vorstellungen für den Umgang mit diesem Thema entwickeln kann

Und schließlich eignet sich ein Workshop auch zur Teamfindung. Gerade in neu gewählten Gremien gilt es, sich zuerst zusammenzufinden und eine gemeinsame Basis für die Arbeit zu schaffen. Das gelingt meistens besser in einem Workshop, bei dem der Referent als Moderator die Interessen und Vorstellungen der verschiedenen Mitglieder zusammenbringt.