Seminare für Betriebsratsvorsitzende

betriebsratsvorsitzende stellvertreter

Rechtliche Grundlagen und Kompetenz für Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter(innen)

Vorsitzende von Betriebsräten und deren Stellvertreter haben besondere Aufgaben und eine besondere Verantwortung. Daher brauchen sie auch besondere Kenntnisse und Fähigkeiten, um diese Aufgaben verantwortungsvoll wahrzunehmen.

In unseren Seminaren für Vorsitzende und Stellvertreter vermitteln wir Ihnen fundierte Kenntnisse über die Rechtsvorschriften Ihrer Arbeit. Wir stärken Ihre organisatorischen als auch arbeitstechnischen Fähigkeiten und zeigen Ihnen, mit Konflikten konstruktiv umzugehen. Sie lernen geschicktes und sachgerechtes Verhandeln für Ihre Kompetenz als Vorsitzender. Neben der Vermittlung der Inhalte, legen wir großen Wert auf umfangreiche Übungen und eine Vielzahl praktischer Beispiele. So können Sie Ihre erworbenen Fähigkeiten sofort nutzbringend in Ihre Arbeit im Betriebsrat einbringen.

Neben den rechtlichen Fragen sind besonders Fähigkeiten erforderlich, die es den Vorsitzenden von Betriebs- und Personalräten ermöglichen, ihre Rolle bei Verhandlungen, bei Konflikten und beim Auftreten vor Gruppen, z. B. bei Betriebsversammlungen, wirkungsvoll wahrzunehmen.

Alle unsere Seminare für den Betriebsratsvorsitz sind auch als Online-Seminar verfügbar: Online-Seminare bei der JES!

Seminare für Vorsitzende und Stellvertreter(innen):

Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter Teil I

Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter Teil II

Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter Teil III

: Termine als Präsenzseminar verfügbar
: Termine als Online-Seminar/Webinar verfügbar

Kunden über diese Seminare:

  • Seminargast im Seminar B17-180910

    "Es wurde auf alle aufkommenden Fragen und Wünsche eingegangen, sehr gute fachliche Kompetenz."

  • Seminargast im Seminar B17-180910

    "Der Seminarleiter (Axel Janssen) verfügte über hohe fachliche Kompetenz und Moderationsfähigkeit."

  • Seminargast im Seminar B17-180910

    "Toll war das konsequente Eingehen auf individuelle Fragestellungen."

  • Seminargast im Seminar B17-180910

    "Der Referent (Axel Janssen) war sehr nett und charmant, vor allem kompetent. Die Themen waren auch interessant."

  • Seminargast im Seminar B17-180806

    "Die kleine Gruppengröße hat intensive Arbeit ermöglicht."

  • Seminargast im Seminar B17-180806

    "Die Zusammensetzung der Teilnehmer war sehr angenehm."

  • Seminargast im Seminar B17-190805

    "Gute Fallbeispiele, gut strukturiert."

  • Seminargast im Seminar B17-180625

    "Lockere Stimmung durch Referent, jedoch nicht ausartend und stets kompetent geführt."

Bewertung unserer Kunden:

⭐⭐⭐⭐⭐

1,19*

*entsprechend Schulnote.
Durchschnittsnote der Vorsitz & Stellvertreter-Seminare Teil 1-3

Wir schenken Ihnen Ihre Grundausstattung!

Bonusprogramm Vorsitz-Seminare

Bonusprogramm für Vorsitz-Seminare

Die Seminare für Vorsitzende und Stellvertreter nehmen am Bonusprogramm teil. Erhalten Sie wertvolle und nützliche Bücher für den Besuch mehrerer Seminare. Hier finden Sie mehr Informationen über unser Bonusprogramm.

So sparen Sie Kosten

Themengruppe: Vorsitz

  • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter Teil I (B17)

    Rechtliche Grundlagen für die effiziente Arbeit als Vorsitzender

  • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter Teil II (B27)

    Wichtige inhaltliche Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden

  • Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter Teil III (B32)

    Praxisworkshop: Umsetzung der Aufgaben und Durchsetzung der Interessen

5% Rabatt pro Seminar!

Bei gleichzeitiger Buchung mehrerer Seminare dieser Themengruppe

Noch mehr Rabatt...

...gibt es mit unserem Gruppenrabatt: Ab dem zweiten Teilnehmer zusätzlich 5% Rabatt pro Teilnehmer!

Mit dem Aufbau unserer Seminarreihe
Auch unsere Seminare für Vorsitzende und Stellvertreter(innen) bauen aufeinander auf. Sie können daher ein Seminar nach dem anderen besuchen und Ihr Wissen kontinuierlich erweitern. Wenn Sie sich für mehrere Seminare gleichzeitig anmelden, reduziert sich die Teilnahmegebühr für jedes Seminar um 5% – das macht es Ihnen sicher leichter, Ihren Arbeitgeber zu überzeugen.