Die aktuellen Änderungen im Betriebsrätemodernisierungsgesetz

Betriebsverfassung aktualisiert – was müssen Betriebsräte jetzt beachten?

BetriebsrätemodernisierungsgesetzOnline-Seminar

Plötzlich ging es ganz schnell – Ende März hat das Kabinett den Entwurf eines Betriebsrätemodernisierungsgesetzes beschlossen. Dieses Gesetz soll als besonders eilbedürftig noch vor der Sommerpause vom Bundestag beschlossen werden und unverzüglich in Kraft treten. Es wird also voraussichtlich schon im Juni gelten. Die Folge werden deutliche Änderungen sowohl in der Geschäftsführung des Betriebsrats als auch hinsichtlich einiger Mitbestimmungsrechte sein. Und nicht zuletzt werden die bald anstehenden Wahlen in vielen Betrieben anders als bisher durchgeführt werden müssen.

Ihr Nutzen als Betriebsrat

  • Sie kennen die Änderungen im Gesetz
  • Sie wissen, was bei Online-Sitzungen zu beachten ist
  • Sie kennen und verstehen die neuen Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte
Zu den Online-Seminarterminen

Wer sollte dieses Seminar bzw. Webinar besuchen

Da die Änderungen im Gesetz alle Mitglieder betreffen, ist auch die Teilnahme an diesem Seminar durch alle Mitglieder von Betriebsräten erforderlich i. S. d. § 37 Abs. 6 BetrVG

Seminarinhalt

Änderungen bei der Geschäftsführung des Betriebsrats
  • Online-Sitzungen als neuer Standard?
  • Voraussetzungen für online oder mittels Telekommunikation durchgeführte Sitzungen
  • Notwendige Änderungen der Geschäftsordnung
  • Einwilligung bzw. Ablehnung der Mitglieder
  • Die Rechte der/des Vorsitzenden
  • Betriebsrat und Datenschutz – wie ist die Rolle als „irgendwie ein wenig Verantwortlicher“ zu verstehen?
  • Welche Pflichten hat der Betriebsrat beim Datenschutz gegenüber dem Arbeitgeber?
  • Welche Pflichten und Ansprüche hat der Arbeitgeber beim Datenschutz gegenüber dem Betriebsrat?
  • Digital abgeschlossene Betriebsvereinbarungen: Was muss man beachten?
Änderung der Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte
  • Neuer Mitbestimmungstatbestand: „Mobile Arbeit“ – was umfasst dieses Mitbestimmungsrecht, wo sind seine Grenzen?
  • Ist die Frage „Mobile Arbeit oder Home-Office?“ damit geklärt? (Spoiler: Nein, ist sie nicht)
  • Was ist mit „Künstlicher Intelligenz“ in den §§ 80 Abs. 3, 90 Abs. 1 und 95 Abs. 2 gemeint?
  • Welche Auswirkungen haben die Beteiligungsrechte beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz?
  • Beratende bzw. empfehlende Einigungsstelle bei Maßnahmen der Berufsbildung (§ 96): Was ist der Nutzen?
Änderung der Wahlvorschriften
  • Anderer Anwendungsbereich für das vereinfachte Wahlverfahren
  • Was muss man beim vereinfachten Wahlverfahren als Betriebsrat berücksichtigen?
Zu den Online-Seminarterminen

Referenten

Erfahrene Rechtsanwälte und Sachverständige

Wichtige Informationen für ein klimaschonendes Online-Seminar

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Seminargäste – kleine Gruppen für Einfach gute Seminare!
Seminardauer: 6 Stunden Seminar an zwei Tagen – genügend Zeit zum Lernen für Einfach gute Seminare!
Teilnahmegebühr: 422 EUR1
Ab zwei Seminargästen2: 400,90 EUR1
Zu den Terminen

1 Zzgl. Umsatzsteuer
2 Bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Seminargäste aus einem Betrieb zum selben Seminar vermindert sich die Seminargebühr um 5%.

Sonderaktion!

Ein besonderes Angebot für alle Online-Seminare: Mit jedem weiteren Seminargast aus dem selben Betrieb reduziert sich die Teilnahmegebühr für alle Seminargäste dieses Betriebes um weitere 5% bis auf maximal 25%, also:

sechs Seminargäste: 316,50 EUR: 25% Rabatt!
fünf Seminargäste: 337,60 EUR: 20% Rabatt!
vier Seminargäste: 358,70 EUR: 15% Rabatt!
drei Seminargäste: 379,80 EUR: 10% Rabatt!
zwei Seminargäste: 400,90 EUR: 5% Rabatt!

Ab sieben Teilnehmern aus einem Betrieb oder Unternehmen richten wir einen Seminartermin zum attraktiven Festpreis speziell für die Teilnehmer Ihres Gremiums ein – wir machen Ihnen gerne und sofort ein Angebot!

Termine

Nr.BeginnEndeSitzungenZeitenPlattform 
Z70-210614Montag, 14.06. 13:30 UhrDienstag, 15.06.2021 17:00 Uhr2nachmittagsZoomReservieren
Z70-210630Dienstag, 30.06. 09:00 UhrMittwoch, 01.07.2021 12:30 Uhr2vormittagsZoomReservieren
Z70-210715Donnerstag, 15.07. 09:00 UhrFreitag, 16.07.2021 12:30 Uhr2vormittagsZoomReservieren
Z70-210802Montag, 02.08. 09:00 UhrDienstag, 03.08.2021 12:30 Uhr2vormittagsZoomReservieren
Z70-210817Dienstag, 17.08. 09:00 UhrMittwoch, 18.08.2021 12:30 Uhr2vormittagsZoomReservieren
Z70-210901Mittwoch, 01.09. 13:30 UhrDonnerstag, 02.09.2021 17:00 Uhr2nachmittagsZoomReservieren
Z70-210922Mittwoch, 22.09. 09:00 UhrDonnerstag, 23.09.2021 12:30 Uhr2vormittagsZoomReservieren
Einfach mal ausprobieren: Kostenlose Online-Seminare

Seminarablauf für Online-Seminare

Vormittagsseminar – an jedem Seminartag:

1. Seminarblock: 09:00 bis 10:00 Uhr
Pause: 10:00 bis 10:15 Uhr
2. Seminarblock: 10:15 bis 11:15 Uhr
Pause: 11:15 bis 11:30 Uhr
3. Seminarblock: 11:30 bis 12:30 Uhr

Nachmittagsseminar – an jedem Seminartag:

1. Seminarblock: 13:30 bis 14:30 Uhr
Pause: 14:30 bis 14:45 Uhr
2. Seminarblock: 14:45 bis 15:45 Uhr
Pause: 15:45 bis 16:00 Uhr
3. Seminarblock: 16:00 bis 17:00 Uhr